Pressemitteilung: OILCO Energy Trading wird bei FastEnergy integriert

BERLIN, den 3. Februar 2014 – Die beliebte Heizöl-Flat von OILCO Energy Trading ist ab heute auch auf der Plattform von FastEnergy buchbar. Durch die Integration auf www.fastenergy.de haben nun etwa 100 weitere Heizöl-Händler in ganz Deutschland Zugriff auf die praktischen Bezahlmöglichkeiten der OILCO Energy Trading.

Mit dem engmaschigen Händlernetz von FastEnergy, deren Portal von mehr als 1,5 Millionen Kunden genutzt wird und deren Partnerhändler gemeinsam fast 6 Milliarden Euro pro Jahr umsetzen, vergrößert sich das integrierte Kundenpotenzial für OILCO Energy Trading noch einmal deutlich.
Drei Heizöl-Flats buchbar
Auf der Plattform www.fastenergy.de können die Kunden ab heute zwischen drei OILCO-Heizöl-Flats wählen: Der FLAT 80, der FLAT 120 und der FLAT 180. Mittels dieser Option kann man sich für eine Flat von 80, 120 oder 180 Euro pro Monat entscheiden – die Laufzeit beträgt immer 12 Monate ohne automatische Verlängerung.
FastEnergy-Geschäftsführer Josef Weichslberger erklärt: „Die neuen praktischen Bezahlmöglichkeiten von OILCO Energy Trading passen hervorragend in unser kundenfreundliches Gesamtkonzept. Vor allem die zusätzlich integrierte bankseitige Absicherung des Geschäfts unserer Händler hat uns überzeugt. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation, deren umfangreiches Potenzial bereits jetzt erkennbar ist.“
Mario Springer, Geschäftsführer der OILCO Energy Trading, ergänzt: „Binnen kürzester Zeit hat sich unsere OILCO-Heizöl-Flat zu einer beliebten Bezahlmöglichkeit entwickelt. Mit der Integration bei FastEnergy, die innerhalb weniger Tage professionell und sicher erfolgte, sind wir nun auch auf einem der größten Heizöl-Portale im deutschsprachigen Raum vertreten. Damit haben wir den nächsten Schritt unserer Expansionsstrategie erfolgreich absolviert.“
Vorteil für Kunden: Kauf per Flat und Best-Service-Garantie
OILCO Energy Trading kombiniert eine Best-Service-Garantie für Brennstoffe mit praktischen Bezahlmodellen, die den Geldbeutel der Kunden nicht strapaziert: Neben der OILCO-Brennstoff-Flat kann man sich auf der Website des Unternehmens www.oilco-energy.com auch über einen Brennstoffkauf per Teilzahlung, per Rechnung (mit 14 Tagen Zahlungsziel) oder per Kreditkarte (mit bis zu 30 Tagen Zahlungsziel) informieren. Auf www.oilco-energy.com befindet sich zudem ein Heizöl-Rechner, mit dem der Kunde den günstigsten Echtzeit-Preis für seinen Postleitzahlenbereich ermitteln kann.
Vorteil für Händler: Übernahme des Ausfallrisikos
Auch für den Heizöl-Händler bringt das OILCO-Modell zahlreiche Vorteile. So übernimmt OILCO Energy Trading das Ausfallrisiko für die Händler. Unabhängig davon, für welche Zahlungsart sich der Kunde entscheidet: OILCO bezahlt die Rechnung der Kunden binnen fünf Werktagen.
Über OILCO Energy Trading:
OILCO Energy Trading unterstützt den Handel mit Heizöl, Diesel und anderen Mineralölprodukten sowie alternativen Heizmitteln wie Holzpellets und Brennholz. Das im Jahr 2013 gegründete Unternehmen mit Sitz in Berlin ist die erste Echtzeit-Backoffice-Handelsplattform mit integrierten Zahlungslösungen für Händler und Verbraucher. OILCO Energy Trading bietet eine hoch performante Echtzeitanbindung an, die den neuesten Sicherheitsstandards entspricht.
Über FastEnergy:
FastEnergy ist ein Dienstleister zwischen Kunde und Heizölhändler. Seit dem Jahr 2003 stellt das Unternehmen mit Sitz in Moosthenning (Bayern) seinen Kunden objektiv und neutral Informationen für eine günstige Heizölbestellung zur Verfügung. FastEnergy kooperiert mit rund 100 Partnerhändlern in ganz Deutschland.
Pressekontakt:
OILCO Energy Trading (Deutschland) UG (haftungsbeschränkt)
Friedrichstraße 90
D-10117 Berlin
Telefon: +49-(30) 2025-3512
Telefax: +49-(30) 2025-3333
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.